Japdenglisch - die neue Sprache

29. Jun 2012 (2676 gelesen)

Das es nicht nur japanische Wörter in Japan gibt, sondern auch viele englische Wörter (die gern auch grammatikalisch völlig falsch geschrieben werden), dürfte jedem schon aufgefallen sein. Auch gibt es tatsächlich ein paar deutsche Wörter die man hier verwendet. Besonders viele deutsche Wörter sind wohl in der Medizintechnik wieder zu finden. Aber auch Wörter wie "Arbeit" oder "Rucksack" kennen die Japaner, auch wenn die Aussprache etwas anders ist, wie in Deutschland.

Was ich aber jetzt entdeckt habe ist schlicht der Oberhammer. Auf einem einfachen Schild werden gleich 3 Sprachen benutzt.  Doch vorab ein kleiner Ausflug in die japanische Wortgepflogenheiten. Das Wort "Kindergarten" kennen die Japaner gut, schuldig daran war wohl ein Herr Fröbel der 1840 den ersten Kindergarten eröffnet haben soll. Dadurch wissen die Japaner auch was "Kinder" bedeutet. Lustig wird es, wenn man sich das zweite Wort "Nursery" anschaut. Ich bin zwar kein Sprachexperte, aber meiner Meinung nach ist das "Kindertagesstätte". Hoppla, da ist ja schon das Wort "Kinder" enthalten.

Meiner Theorie nach, schreibt man trotzdem "Kinder Nursery", damit es die Japaner verstehen - auch wenn es doppelt gemoppelt ist. Und zu guter Letzt findest man noch Details in japanischer Sprache auf dem gleichen Schild. Keine Ahnung wie ihr das seht, aber ich finde es cool Cool

Alle Achtung, Deutsch, Englisch und Japanisch auf einem Schild

Alle Achtung, Deutsch, Englisch und Japanisch auf einem Schild

letzte Beiträge

Kategorie
Beitragstitel
Datum
29. Jun 2012
17 Käfer in 2 Tagen   Populär!
17. Jun 2012
die gesunde Cola   Populär!
25. Mai 2012
16. Apr 2012
07. Apr 2012
Ostern 2012 zu Hause   Populär!
02. Apr 2012