japanisch lernen

Morgen ist es nun soweit, ich starte mit der ersten Lehrstunde. Japanisch werde ich im Einzelunterricht (Private Lessons) im Sendagaya Japanese Institute – 千駄ヶ谷日本語教育研究所 erlernen. Die Schule wird auch gern als SJI ausgesprochen. Sie verfügt auch über eine englische Webseite: http://www.jp-sji.org/sji_english/en/

Die Lernmethode ist ähnlich wie bei Berlitz. Mit dem Sprechen erlernt man die Sprache recht schnell und bekommt somit unverhofft die Grammatik mit. Natürlich ist japanisch nicht die leichteste Sprache, besonders wenn man auch die Hiragana und Katagana sowie Kanji in Wort und Schrift erlernen möchte. Das bedeutet, wer auch lesen und schreiben möchte, muss schon einiges als Hausaufgaben selbst lernen.

Mein Ziel ist es, hier im Blog alles Tag für Tag aufzuschreiben. Zum einen für mich als Lerneffekt zum anderen für Menschen die sich auch gern mit der Sprache beschäftigen. Über Kommentare bin ich sehr erfreut.

Tagged in:
Über 

Kommentar schreiben

Schreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.