Weihnachten in Japan – Weihnachtsbaum im Marunouchi Gebäude

Weihnachten feiert man in Japan nicht. Den heiligen Abend kennt der eine oder andere zwar, aber dennoch muss man arbeiten gehen. Es ist also ein Tag wie jeder andere auch. Weihnachten ist durch die Religion hier in Japan nicht von Bedeutung. Aber trotzdem findet man in den letzten Jahren verstärkt einen weihnachtlichen Schmuck in der Öffentlichkeit und natürlich besonders in den Kaufhäusern von Tokio.

Einer der bekanntesten Weihnachtsbäume dieses Jahr in Tokyo ist wieder mit Sicherheit der 8m hohe Baum in der ersten Etage des Marunouchi Gebäudes in 2-4-1, Chiyoda-ku, Tokyo. An diesem Platz wird jedes Jahr ein Weihnachtsbaum aufgestellt und jedes Jahr wird der Baum anders geschmückt und sieht immer wieder schön aus. In diesem Jahr wurde spezielle Dekoration aus dem Ausland verwendet. Leider war das Spektakel nur von kurzer Dauer, der Baum stand nur bis zum 25.12.2010

Direkt neben dem Gebäude findet dieses Jahr auch die sogenannte „Lightoptia“ statt, morgen mehr dazu.

Über 

Kommentar schreiben

Schreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.