Japanischer Name an der Cola Flasche

Zur Fußball Weltmeisterschaft hat der Getränkehersteller wieder eine Kampagne in Japan gestartet und verteilt seine Cola mit über 250 bekannten Namen in Japan. Mir ist das selber nicht aufgefallen. Liegt wohl auch daran, weil ich von diesen extremen süßen Sachen weg bin.

Eine Arbeitskollegin hat mir ihre Flasche voller Stolz präsentiert, der Name war also mit dabei. Es gibt sogar ganze Listen im Internet von den Namen die irgendwer gesammelt hat. Interessant ist, das die Namen alle in Romaji geschrieben sind.

Tagged in:
Über 

1 Kommentar

  1. Marc

    3. Februar 2017 - 11:31
    Reply

    Wow das ist ein toller Blog! Wirklich klasse. Toll, dass Du hier Japan nahe bringst.

Schreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.