Rotkäppchen als japanisches Anime

Hausmärchen von Brüder Grimm kennt ja jeder in Deutschland und damit verbunden auch „Rotkäppchen“. Die Brüder Grimm sind aber auch in Japan bekannt und da darf Rotkäppchen (赤ずきんちゃん) nicht fehlen. Der japanische Titel auf dem Buch ist anders als ich es gerade geschrieben habe, denn die Kinder können Hiragana schon im frühen Alter lesen und deshalb ist der Buchtitel in Hiragana geschrieben (おかずきんちゃん).

Interessant finde ich, das das Buch als Anime erstellt und damit recht lustig ankommt, so tragisch die Geschichte auch ist. Der Wolf mit den schielenden Augen finde ich einfach gelungen. Es gibt eine ganze Reihe dieser Anime und die größe der Bücher sind für Kinder optimal. Einfach genial.

Unser Kleiner schaut sich die Anime Bücher sehr oft an
Unser Kleiner schaut sich die Anime Bücher sehr oft an
Tagged in:,
Über 

Kommentar schreiben

Schreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.