Gashapon – Ähnlich wie Überraschungsei

Automaten in Japan sind nicht nur bekannt, sie werden auch sehr gern benutzt. Nun, das da nicht immer sinnvolle Sachen zu ersteigern sind, ist nicht auszuschließen. Genau so ist auch mit den Überraschungsei in Deutschland. Kann man haben, muss man aber nicht.

Etwas ähnliches wie Überraschungseier gibt es auch in Japan. Natürlich kann man das aus dem Automaten beziehen. Es handelt sich dabei um Kapsel-Spielzeug. Es gibt scheinbar keinen richtigen Namen, außer ガシャポン (Gashapon) oder ガシャガシャ (Gashagasha). Denn der japanische Name ist eigentlich nur ein Laut, welchen der Automat bei ziehen einer Kapsel von sich gibt.

Jetzt bin ich schon 5 Jahre in dem Land und habe bisher noch nicht eine einzige Kapsel gekauft. Wenn man Kinder hat wie ich, ist es sowieso schwer das vor den Kindern zu machen. Also habe ich Chance diese Woche wahrgenommen und an der Bandai Aktion im Bahnhof von Shinagawa teilgenommen. Bandai ist die Firma, die diese Automaten produziert und aufstellt. Man kennt sicher Bandai auch von Videospielen oder dem Tamagochi.

Ich habe keine Ahnung wie viele kleine Automaten da standen, aber es waren enorm viele. Jeder Automat beinhaltet ein Thema, so kauft man nicht ganz im Blindflug und kann sich vorher die Richtung aussuchen. Wie in Deutschland mit dem Ü-Ei, gibt es auch in Japan richtige Portale an dem man sich beteiligen und Figuren tauschen oder kaufen kann.

Ja, und was ist da jetzt alles so drin? Für 200 bis 300 Yen bekommt man eigentlich so alles, Dinos, Pflanzen aus Plastik, Tiere jeder Art, Manga Figuren, Anhänger, Mini Utensilien und natürlich Spielzeug.

so sehen die Automaten aus
so sehen die Automaten aus
Das ist einer und hier gibt es ein Bademantel für das Handy
Das ist einer und hier gibt es ein Bademantel für das Handy
...und noch viele mehr...
…und noch viele mehr…
Neuheiten werden oben präsentiert.
Neuheiten werden oben präsentiert.
nicht alles wird von Bandai selbst hergestellt
nicht alles wird von Bandai selbst hergestellt
...und noch mehr...
…und noch mehr…
diese beiden habe ich mir heute extra für den Blog gekauft
diese beiden habe ich mir heute extra für den Blog gekauft
drin war, ein schöner Plastik-Kaktus :-)
drin war, ein schöner Plastik-Kaktus 🙂
Tagged in:
Über 

1 Kommentar

  1. Regina Wehle

    13. November 2015 - 8:59
    Reply

    Hallo mein lieber Renè
    Ich habe so lachen müssen über das japanische Ü – Ei, ich möchte den kleinen Bademantel für`s Ei……
    Da fehlt nur die Schokolade bevor man die Überraschung sieht, bei Euch sieht man das Produkt gleich, es ist wirklich zum schmunzeln mach nur weiter so, es ist interessant .
    Liebe Grüßle von Mutti

Schreibe eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.