Category: Ausblick

Total 79 Posts

Skifahren in Karuizawa

Letztes Wochenende waren wir alle zum allerersten mal gemeinsam beim Skifahren. Unser Ziel war Karuizawa 軽井沢, es liegt in der Nagano Präfektur nördlich von Tokyo. Schnee ist auch in Japan dieses Jahr leider Mangelware, aber wir sind schließlich in Japan und wenn man zu einem Schneegebiet fährt ist auch Schnee

Weiterlesen

So werden Häuser abgerissen

Ich habe die einmalige Gelegenheit live beim Abriss eines Hauses dabei zu sein. Denn neben uns wird ein Gebäude gerade abgerissen. Von der Aktion wusste ich zuvor nichts, habe den Balkon sauber gemacht und dann seltsame Geräusche vernommen. Das war die Planierraupe mit Greifaufsatz. Zu meinem Erstaunen hat er einfach

Weiterlesen

Spinne – Huntsman spider

Gestern Abend gehe ich also in eines unserer Zimmer, schalte das Licht an und bemerke dieses Monster auf dem Fußboden. Da bin ich doch etwas erschrocken. Obwohl ich keine Angst vor Spinnen habe, ist mir die Luft im Hals stecken geblieben. So eine große Spinne ist mir in Japan noch

Weiterlesen

mal wieder – Erdbeben

Ich habe seit dem grossen Erdbeben schon lange nicht gross um das Thema geschrieben. Heute war wieder einmal ein kleines in Tokyo, aber das Epi Zentrum war am AKW Fukushima. Die effektive seismische Intensität war heute eine 4 und Magnitude 5.5 – nicht sooo schlimm, aber man merkt die Erde

Weiterlesen

Gombofrucht – Okra

Okra(オクラ)ist ein Gemüse, welches in Japan sehr gern verwendet und gegessen wird. In Deutschland habe ich das noch nicht gesehen. Es gibt aber auch Japaner die es nicht mögen, weil es beim Kochen eine schleimige Substanz von sich gibt. Man kann es essen, aber Fan bin ich auch nicht. Erstaunlicherweise

Weiterlesen

Ausflug zum Fuji-san

Am Wochenende sind wir mit dem Auto auf den Fuji-san (富士山)gefahren. Der Vulkan Fuji-san ist seit 2013 Weltkulturerbe inklusive der 25 anliegenden Orte. Der Berg ist in 10 Stationen eingeteilt, die Hälfte des Berges ist die 5. Station. Und es ist möglich bis zur Hälfte des Berges mit dem Auto

Weiterlesen

Berg Hakone: Aus dem Schlaf erwacht

Am Berg Hakone nahe Tokyo (85km Luftlinie) ereigneten sind weitere Dampfaustritte die letzten Tage. Das ist ein eindeutiges Zeichen für vulkanische Aktivitäten im Berg. Das heißt, es gibt nicht viel Wasser im Berg, daher der Dampf. Sollte die Temperatur zunehmen oder das Gas sich in der Form ändern, kann das

Weiterlesen

Sommerurlaub in Tochigi – Nasukogen

Der erste Sommerurlaub in Japan, das muss was besonderes sein 🙂 Urlaubsziel ist Nasukogen in Tochigi. Auch wenn die Reise jetzt vor eine Woche stattfand, möchte ich euch davon berichten. Unsere kleine Familie plus Schwiegermutter sind mit dem Auto gefahren. Hinten 2 Kindersitze mit unseren zwei kleinen Monstern und zwischen

Weiterlesen

Von Shinagawa bis Shinjuku sehen

Heute bin ich zur Massage gegangen, ich hatte wirklich starke Schmerzen an der Schulter. Und der Massage Salon ist in ein anderes Gebäude umgezogen. Vom Shinagawa Bahnhof nur eine Minute entfernt. Da fahre ich also mit dem Fahrstuhl in die 12. Etage und was sehe ich da, die Skyline von

Weiterlesen

17 Käfer in 2 Tagen

Da ist man eine Woche auf Geschäftsreise und schon gibt es was neues. Zwar habe ich auch in Europa bei der Geschäftsreise einiges erlebt (wie zum Beispiel: schlechtes ungenießbares Essen in England usw.), aber das soll heute nicht das Thema sein. Ich komme also fix und fertig nach Hause, will

Weiterlesen